Fähigkeit zu lieben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Gott hat dem nach seinem Bild geschaffenen Menschen die Fähigkeit verliehen, zu lieben, und damit die Fähigkeit, auch ihn selbst, seinen Schöpfern zu lieben. Mit dem Liebeslied des Propheten Jesaja will Gott zum Herzen seines Volkes sprechen - und auch zu einem jeden von uns. "Ich habe dich nach meinem Bild und Gleichnis geschaffen", sagt er zu uns. "Ich selber bin die Liebe, und du bist in dem Masse mein Ebenbild, in dem in dir der Glanz der Liebe erstrahlt, in dem Masse, in dem du mir mit Liebe antwortest".

 

Papst Benedikt XVI, Ansprache zur Eröffnung der Weltbischofssynode, 2. Oktober 2005
 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. Dezember 2010 um 22:28 Uhr

Geschrieben von: Administrator

Samstag, den 06. November 2010 um 23:30 Uhr