Neuer Vorstand gewählt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Neuer Vorstand gewählt

 

Der Verein Pro Papa - Solidarität mit dem Papst e.V. hat seine Satzung geändert und einen neuen Vorstand gewählt. Statt 3 Vorständen haben wir künftig nur mehr zwei - eine 1. Vorsitzende und deren Stellvetretung.

 

Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde jetzt mit großer Mehrheit Frau Eva Benedicta Sherpa gewählt. Sie wird die 1. Vorsitzende, Frau Sabine Benedikta Beschmann, in allen Belangen vertreten und unterstützen.

 

Frau Sherpa zählt seit unserer Vereinsgründung im September 2010 zu unseren aktivsten Mitgliedern und brachte stets ihre vielfältigen Talente engagiert in unsere Vereinstätigkeit ein

 

 

alt

 

Hiermit stellt sie sich kurz vor:

 

"Eva Benedicta Sherpa, Jahrgang 1966, wohnhaft in Geraberg/Thüringen

Berufsabschlüsse: Porzellanmaler

Qualifizierter Reiseleiter


Studienabschlüsse: Verwaltungsrecht

BWL mit Fachrichtung Tourismuswirtschaft

zur Zeit im 5. Studienjahr Fernstudium der katholischen Theologie 

aktuelle berufliche Tätigkeit: seit 1996 Redakteur in einem Verlag


In der ehem. DDR atheistisch geprägt und aufgewachsen wurde durch das lange Leiden Johannes Pauls II. und den Papstwechsel von ihm auf Benedikt XVI. in mir das Interesse an Kirche und dem christlichem Glauben geweckt. Besonders die Bücher des damals neuen Pontifex führten mich auf den Weg des katholischen Glaubens. Während meiner Katechumenzeit 2007/08 unternahm ich eine 1.300 km lange Fußpilgerreise nach Rom, welche mich in meinem damals noch jungen Glauben bestärkte. In der Osternacht 2008 wurde ich schließlich in meiner Gemeinde „St. Josef“ Ilmenau katholisch getauft und gefirmt. Im Februar 2014 begann ich mein einjähriges Noviziat zur Aufnahme als Benediktineroblatin in der Abtei Niederaltaich/Donau, welches am 16. Februar 2015 in meiner Weihe zur Oblatin münden soll. In meiner Pfarrei fungiere ich als Lektorin"

 

 

 

Wir gratulieren Frau Sherpa und wünschen ihr viel Erfolg und Gottes Segen!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 21. März 2015 um 14:15 Uhr

Geschrieben von: sbb

Montag, den 03. November 2014 um 17:33 Uhr