Gebet und Spenden für Hochwasserbetroffene

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Bitte um Gebet und Spenden für die vom Hochwasser Betroffenen!

 

In weiten Teilen Deutschlands, besonders im Osten und in Bayern, hat sich die Hochwasserlage drastisch verschärft. Nicht wenige Orte mussten bereits evakuiert werden, und es ist noch nicht vorbei: Selbst, wenn die Scheitelpunkte in Kürze erreicht sind, fangen dort andere Probleme erst an - die Schäden, die das Wasser anrichtet, können viele die Existenz kosten. THW, Feuerwehr und DRK sind pausenlos im Einsatz, um Menschen zu retten, Sandsäcke aufzustapeln, Essen zu verteilen und Keller auszupumpen- eine großartige Leistung. Jedoch sind sie, wie alle Hilfsorganisationen, auf Spenden angewiesen.

 

Deutschland pro Papa möchte hiermit aufrufen zu Gebet und Spenden. Wer kann, spende bitte an das Technische Hilfswerk (THW) - Bankverbindung hier : http://stiftung-thw.de/foerderung/spenden-per-ueberweisung.html oder an das Bayerische rote Kreuz http://www.brk.de/formulare/spenden .

 

Vergelts Gott für Ihre Mithilfe!

 

Ihr DpP Team

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 10. Oktober 2013 um 19:43 Uhr

Geschrieben von: Sbb

Montag, den 03. Juni 2013 um 08:34 Uhr