Das Geheimnis der Liebe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die christliche Tradition verkündet, dass Gott die Liebe ist, (vgl. 1 Joh 4,16). Aus Liebe hat er das ganze Universum geschaffen und wird durch seine Liebe in der menschlichen Geschichte gegenwärtig. Die Liebe Gottes wurde sichtbar, sie offenbarte sich vollkommen und endgültig in Jesus Christus. So kam er herab, um dem Menschen zu begegnen, und während er Gott blieb, nahm er unsere Natur an. Er gab sich selbst hin, um jedem Menschen die volle Würde zurückzugeben und uns das Heil zu bringen. Wie könnten wir das Geheimnis der Menschwerdung und der Erlösung jemals anders erklären als durch die Liebe? Diese unendliche und ewige Liebe ermöglicht es uns zu antworten, indem wir sie mit unserer ganzen Liebe erwidern: Gottesliebe und Nächstenliebe.

 

Papst Benedikt XVI, Ansprache an die Teilnehmer des Katholisch/Muslimischen Forums, 6. November 2008
 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. Dezember 2010 um 22:29 Uhr

Geschrieben von: Administrator

Samstag, den 06. November 2010 um 23:40 Uhr