Die Welt braucht die Begegnung mit Gott

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Wir alle wissen, wie sehr unsere heutige Welt diese Begegnung braucht, wie sehr die Menschen nach dem lebendigen Wasser dürsten, das nur Gott geben kann und das in ihnen "zur sprudelnden Quelle wird, deren Wasser ewiges Leben schenkt" (Joh 4,14). Vertrauen wir darauf, dass die Begegnung mit Gott in seinem Wort und in der Feier der Eucharistie unsere Herzen weitet und uns zu sprudelnden Quellen für den Glauben unserer Mitmenschen macht.

 

Papst Benedikt XVI, Botschaft zum 97. "Deutschen Katholikentag" 11. Mai 2008

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. Dezember 2010 um 22:29 Uhr

Geschrieben von: Administrator

Samstag, den 06. November 2010 um 23:39 Uhr